Tanja Kodlin, lebt und arbeitet in Düsseldorf

Ausbildung

2007-2013 Studium der freien Kunst bei Prof. Didier Vermeiren an der Kunstakademie Düsseldorf.
2009 Aufenthalt in Buenos Aires, Argentinien, im Rahmen des Reisestipendiums des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen.
2011 Auslandsemester in Paris, Frankreich, an der “L École national supérieure des beaux-arts de Paris” bei Prof. Giuseppe Penone.
2013 Diplom/Akademiebrief an der Kunstakademie Düsseldorf.
2013 Auszeichnung zur Meisterschülerin von Prof. Didier Vermeiren.
2013-2014 B.A. Tanz an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.
2015-2017 Master of Arts in Choreography und Performance Art bei Prof. Bojana Kunst/Prof. Heiner Goebbels an der Justus-Liebig-Universität, Gießen.

Stipendien/Residenzen

2016 Residenzgast im Rahmen der Residenz von Jascha Sommer im Maschinenhaus Essen
2014 flausen+ young artists in residence, Theater Wrede, Oldenburg
2010 Frankreichstipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerkes
2009 Reisestipendium des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen